szmmctag

  • Warum kannst du nicht einfach nur lieben?

    https://www.youtube.com/watch?v=6SaiuK7YI9Q&index=1&list=FLAx117pXIWBpEPeCpwWc7zQ

    Keine Sekunde, kein' Moment, kein Gefühl kannst du wiederholn.
    Dir wird zu viel Zeit, zu viel Genuss vom Idealismus gestohln.
    Die Macht über dich ist dir gar nicht bewusst,
    weil jeder vom Gegenteil spricht.
    Der krampfhafte Zwang zu perfektioniern setzt die Masken auf dein Gesicht.

    Warum kannst du nicht einfach nur leben? (Von Moment zu Moment)
    Einfach mal weniger drauf geben. (Was man kennt, was man kennt)
    Warum kannst du nicht einfach nur lieben? (Dass du lebst, dass du lebst)
    Wenn du willst dann ist es möglich, zu fliegen.

    Die Angst zu enttäuschen und zu versagen treibt dich in ihr Regiment.
    Hör auf das zu tun, was andre erwarten, weil niemand dein wahres Ich kennt.
    Folg deiner Lust akzeptier deine Fehler, weil dir das am meisten gibt.
    Egal was das heißt und egal wer dich tadelt, glücklich macht nur was man liebt.

    Warum kannst du nicht einfach nur leben? (Von Moment zu Moment)
    Einfach mal weniger drauf geben. (Was man kennt, was man kennt)
    Warum kannst du nicht einfach nur lieben? (Dass du lebst, dass du lebst)
    Wenn du willst dann ist es möglich, zu fliegen.

  • Und du springst von Planet zu Planet. Wärend sich doch meine Welt, nur um deine dreht.

    https://www.youtube.com/watch?v=tUnEWcjbfss&index=9&list=FLAx117pXIWBpEPeCpwWc7zQ

    Ich komm' nie mehr nach Hause
    niemehr zurück zu Dir.
    Einmal war Zuviel
    und jetzt schließ' ich diese Tür.
    Ich komm' nie mehr nach Hause.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.

    Ich komm' nie mehr nach Hause
    und jetzt schließ' ich diese Tür.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.

    Irgendwie war es klar, und Irgendwie auch nicht
    dass das Irgendwann mit uns, Irgendwie zerbricht.
    Irgendwas war da, und Irgendwas auch nicht
    doch leider hielt dass was da war, Irgendwie nicht.
    Und du springst von Planet zu Planet.
    Wärend sich doch meine Welt, nur um deine dreht.

    Ich komm' nie mehr nach Hause
    nie mehr zurück zu Dir.
    Einmal war Zuviel
    und jetzt schließ' ich diese Tür.
    Ich komm' nie mehr nach Hause.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.

    Irgendwer war da, und Irgendwas stimmt nicht.
    Ich glaub' dass irgendjemand anders, mit dir trefft.
    Irgendwie geahnt, und Irgendwie auch nicht.
    Irgendwie alles für'n Arsch, was jetzt noch übrig ist.
    Und wir springen von Planet zu Planet.
    Wärend sich doch meine Welt, nur um deine dreht.

    Ich komm' nie mehr nach Hause
    nie mehr zurück zu Dir.
    Einmal war Zuviel
    und jetzt schließ' ich diese Tür.
    Ich komm' nie mehr nach Hause.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.

    Ich hau' ab und pack meine Sachen, und du wirst schon seh'n.
    Was es heißt wenn da keiner mehr ist, der jetzt neben dir schläft.
    Ich ruf all' deine Freundinnen an und glaub' mir das tut weh.
    Und wehe es wird Ihnen zu wahr, das können sie dir erzähl'n.

    Ich komm' nie mehr nach Hause
    niemehr zurück zu Dir
    dieses Einmal war Zuviel (Zuviel).
    Ich komm' nie mehr nach Hause.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.
    Ich will niemehr zurück zu Dir
    das Einemal war Zuviel.
    Ich komm' nie mehr nach Hause.
    Es ist viel Zuviel passiert
    und du weißt das dass nicht besser wird, mit Dir.
    Einmal Zuviel

  • Mein Herz gibt nicht mehr her.

    https://www.youtube.com/watch?v=FWZnu0PX4es&index=4&list=FLAx117pXIWBpEPeCpwWc7zQ

    Einer will immer mehr,
    einer will immer mehr,
    und keiner will mich so sehr wie du, hast du gesagt.
    Einer will immer mehr,
    einer will immer mehr,
    und keinem fällt das so schwer wie mir.

    Ich hab dir einmal gesagt, ich will Klarheit,
    Du und ich, wir erzählen uns immer nur die Wahrheit.
    Doch bin ich ehrlich, ist der Vorsatz am Versagen,
    denn du würdest all die Wahrheit nicht ertragen.

    Einer will immer mehr
    einer will immer mehr,
    da, wo Platz für Dich wär, bleibt es leer.
    Einer will immer mehr
    einer will immer mehr,
    Mein Herz gibt nicht mehr her.

    Deine Liebe bringt mich in Bedrängnis,
    mein Verantwortungsgefühl ist ein Gefängnis.
    Was ich Ausbruch nenn, nennst du betrügen,
    was ich als Ausweg seh, sind alles Lügen.

    Einer will immer mehr,
    einer will immer mehr,
    und keiner will mich so sehr wie du.
    Einer will immer mehr,
    einer will immer mehr,
    und keinem fällt das so schwer wie mir.

  • Wo die Liebe hinfällt...

  • you walk away.

    https://www.youtube.com/watch?v=RlxSYt9MBC8

    Strophe 1:

    There's so much wrong in your life
    and you wish you could turn back time
    no time for sorrow, no time to regret
    you're drowning in the sands of time

    But life goes on day by day,
    and all the faults will remain.

    Refrain:

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before without me.
    There is nothing, that will make you stay.

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before
    you won't go back, 'cause there's nothing more for you to say.

    Ohhh... Ohhh... Ohhh... Ohhh...

    Strophe 2:

    You keep all the memories in your heart.
    You know they will keep you from be a tree.
    You walk with the devil deep inside,
    as long as you're not able to forget.

    But life goes on day by day,
    and all the faults will remain.

    Refrain:

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before without me.
    There is nothing, that will make you stay.

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before
    you won't go back, 'cause there's nothing more for you to say.

    Zwischenspiel:

    Ohhh...
    Ohhh...
    You walk away,
    you walk away.

    Refrain:

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before without me.
    There is nothing, that will make you stay.

    You walk away,
    you walk away.
    from the place you left before
    you won't go back, 'cause there's nothing more for you to say.

    You walk away.

  • When I try to get out of bed To drown the next day without you

    https://www.youtube.com/watch?v=r86HVZ4dtmw

    To overcome the barricades
    With walls far too high to climb upon
    To see the place beyond
    If I go blind I will be found
    Why should something divide you from me?

    Out of equilibrium
    All the different ways have ended far too soon
    Every dream is locked in my head
    When I try to get out of bed
    To drown the next day without you

    Hiding memories on the run
    No mistake becomes undone
    Hiding memories from the sun
    Could I erase it just to stun

    Trapped simplicity
    To long for bliss and hope and harmony
    But contradiction smiles at me
    I choose to turn my head away
    To face the una voidable end

    To overcome the days
    My last attempt to disregard gravity
    The view is mostly blurred
    But the perspective doesn't hurt

    I can't express how much I miss you

  • To You.

    I realized I don't love you, but the imagination I have of being with you.
    You are so not who I thought you were, so I'll move on and see if there is someone out there who, in fact, is better than all of my imaginations.
    Everything is better than chasing a dream.

  • But everybody's changing And I don't feel the same

    https://www.youtube.com/watch?v=z5NhQLuPE8E

    You say you wander your own land
    But when I think about it
    I don't see how you can
    You're aching, you're breaking
    And I can see the pain in your eyes
    Says everybody's changing
    And I don't know why

    So little time
    Try to understand that I'm
    Trying to make a move just to stay in the game
    I try to stay awake and remember my name
    But everybody's changing
    And I don't feel the same

    You're gone from here
    And soon you will disappear
    Fading into beautiful light
    Cause everybody's changing
    And I don't feel right

    So little time
    Try to understand that I'm
    Trying to make a move just to stay in the game
    I try to stay awake and remember my name
    But everybody's changing
    And I don't feel the same

    So little time
    Try to understand that I'm
    Trying to make a move just to stay in the game
    I try to stay awake and remember my name
    But everybody's changing
    And I don't feel the same

  • Kannst du mich überhaupt verstehen?

    https://www.youtube.com/watch?v=9LH43Stmhbg

    Sie bringen die Koffer und auf ihrem Weg
    Verlieren sie Inhalt und Identität
    Ich hatte ein Boot und ich hatte ein Haus
    Ich hatte sonne, alles was ich brauch'
    Doch sie hatten Bomben und sie machten uns Angst
    Von dem, was ich hatte, blieb nur der Rauch

    Ich will hier nicht sein...
    Die Optionen stehen denkbar schlecht

    Das, was ich lernte, das, was ich weiß
    Ist hier ohne Bedeutung, hier ist alles gleich
    Gleich wenig willkommen, gleich wenig beliebt
    Gleichermaßen umkämpft, ein bisschen wie im Krieg
    Offene Arme, Tritte vor die Tür
    "Ich mag dich sehr, aber nicht hier!"

    Ich will hier nicht sein...
    Die Optionen stehen denkbar schlecht

    "Wo willst du hi? Wo kommst du her?"
    Bananenboot über das Meer
    "Wie schreibt sich das? Wie soll das gehen?
    Kannst du mich überhaupt verstehen?"

    Ich will keine neue Weltordung
    Ich will nur einen Fleck in dieser
    Da, wo ich herkomm' ging das Leben aus
    Ein anderes Ende wäre mir lieber

    Ich will hier nicht sein...
    Die Optionen stehen denkbar schlecht

  • Du wirst sehn es wird gehn Auch ohne dich

    http://www.zapkolik.com/video/silbermond-an-dich-570494

    Uhhhu
    An dich ging jede Zeile die ich jemals schrieb
    Und um dich dreht sich mein Gesicht
    Schweißüberströmt lieg ich im Bett
    Und kann nicht mehr
    Dich nicht mehr sehn verstehn
    Wie es so weit kam

    Doch nun bin ich bereit für ne neue Zeit

    Vergiss mich dreh dich nicht um
    Lass mich hier stehn
    Du wirst sehn es wird gehn
    Auch ohne dich

    Vermiss mich lass mich hier stehn
    Und ich sag dir nie niemals
    Wirst du mich wiedersehn
    Heyey yeah yeah

    Und an dich werd ich noch denken
    Wenn ich nicht mehr hier bin
    Niemals vergessen dass es mir
    Mit dir immer gut ging
    Verdammt beschissen steh ich da
    Hin und her gerissen
    Und eins ist klar es war

    Doch nun bin ich soweit für ne neue Zeit

    Vergiss mich dreh dich nicht um
    Lass mich hier stehn
    Du wirst sehn es wird gehn
    Auch ohne dich

    Vermiss mich lass mich hier stehn
    Und ich sag dir nie niemals
    Wirst du mich wiedersehn
    Heyey yeah yeah
    Heyey yeah yeah

    Und um dich dreht sich's
    Um dich dreht sich's
    Um dich dreht sich's

    Doch nun bin ich soweit soweit
    Doch nun bin ich soweit für ne neue uhhhh

    Vergiss mich dreh dich nicht um
    Lass mich hier stehn
    Du wirst sehn es wird gehn
    Auch ohne dich

    Vermiss mich lass mich hier stehn
    Und ich sag dir nie niemals
    Wirst du mich wiedersehn
    Heyey yeah yeah

    An dich, an dich, an dich
    Es ist an dich, denn um dich dreht sich's,
    Um dich dreht sich's, denn um dich dreht sich's
    Es ist an dich

Über mich
Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
104806
Seitenaufrufe von heute:
63
Besucher insgesamt:
60315
Besucher heute:
18
Tags

mehr Tags…

E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Werde Co-Autor

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.